Home Staging Versicherung: Was brauchen Dekorateure wirklich?

Du startest gerade als Home Stager durch oder machst Dich als Home Stylistin selbstständig? Dann herzliche Gratulation! Denn die richtige Dekoration von Immobilien ist nicht nur eine schöne Tätigkeit, das stimmige Gestalten am Interieur wird auch immer gefragter. Mit dazu gehört dabei immer auch die richtige Home Staging Versicherung. Denn diese lässt Dich nicht nur entspannt Deiner beruflichen Leidenschaft nachgehen, sie sichert mitunter auch Deine berufliche und private Existenz.

Home Staging Versicherung Österreich Immobilien

Welche Versicherung brauchen Home Stager?

Hier erfährst Du,

  • welche Home Staging Versicherung man als Immobilien Dekorateur/in wirklich braucht.
  • Welche Versicherungen für Home Stager sind darüber hinaus noch sinnvoll?
  • Wer hat die besten Versicherungstarife für Home Stylisten und -Stager am Markt?

Home Staging Versicherung: Welche Versicherung brauche ich wirklich?

Beginnen wir gleich mit einem absoluten Must-have. Denn ganz egal ob man als Home Stylistin oder Immobiliendekorateur tätig wird: an einer Haftpflichtversicherung für Home Stager kommt man nicht vorbei! Schließlich kann im Rahmen einer Immobilien- oder Wohnungsverschönerung immer auch einiges passieren. Abgestoßene Kanten oder unbeabsichtigte Kratzer im Parkett wären da noch das geringere Übel. Doch was, wenn man in der Eile vergisst einen Wasserhahn abzudrehen, sich ein Farbeimer aus Versehen entleert oder die elegante 50er Jahre Stehlampe vom Flohmarkt ungeahnt zu qualmen beginnt? Dann ja, dann geht’s gleich mal ans Eingemachte und damit an die Schuldfrage!

Logisch:
Wem Immobilen anvertraut werden, der trägt auch eine enorme Verantwortung. Ein etwaiger Schadensfall kann hier von wenigen Hundert Euro bis in die Hunderttausende reichen. Und dann, ja dann wird’s existenzbedrohend – vor allem auch für den letztlich verantwortlichen Kleinunternehmer, den/die Home Stylist/in.

Home Staging Versicherung: Die Haftpflichtversicherung für Immobilien Dekorateure

Und genau deshalb gehört eine passende Home Staging Haftpflichtversicherung zur fixen Grundausrüstung von Business- und Wohnraum Gestaltern. Sie sichert Home Stager gegen gegen Schadenersatz-Ansprüche Dritter ordnungsgemäß ab. Damit sind vor allem Personen- und Sachschäden gemeint, die bei dieser Arbeit immer wieder passieren können. Doch darüber hinaus können auch ander Fälle eintreten, die Innenraum Dekorateure und Immobilien Stylisten ganz schön in Bedrängnis bringen können – finanziell und damit auch existentiell. Hier eine Auflistung über Deckungsbausteine, die in keiner Home Staging Haftpflichtversicherung fehlen sollten:

  • Deckung bei Sachschäden
  • Schutz bei Personenschäden
  • Versicherungsschutz bei reinen Vermögensschäden
  • Abwehrdeckung bzw. Passiver Rechtsschutz
  • Subunternehmer Deckung für Schäden durch beauftragte Firmen

Hier findest Du eine nähere Beschreibung der Haftpflichtversicherung für Home Stager.

Was kostet eine Home Staging Haftpflicht Versicherung?

Eine Home Staging Haftpflicht Versicherung muss nicht teuer sein. Zur Berechnung der Jahresprämie für diese wichtigste Sorte Der Home Staging Versicherung zieht man den jeweiligen Jahresumsatz des Home Stagers bzw. der Home Stagerin heran. Solltest Du in diesem Beruf erst mal durchstarten, so kannst Du Deinen Jahresumsatz für’s Erste Jahr vorab auch selbst abschätzen. Erfahrungsgemäß liegen die Preise bei ca. € 400 pro Jahr.

Du hast Interesse an einer Home Staging Versicherung?
Dann kannst Du hier eine unverbindliche Anfrage stellen >>>

Du bist erst am Durchstarten und suchst nach dem richtigen Home Stager Kurs?
Dann findest die hier eine Übersicht in Sachen Home Staging Ausbildung.