Haftpflichtversicherung für Home Stager

Die richtige Haftpflichtversicherung für Home Stager ist nicht leicht zu finden, Dennoch ist diese für Innenraum Gestalter und Home Stylisten ein unverzichtbares Must-have. Warum, das erfährst Du hier.

Haftpflichtversicherung für Home Stager: Was muss versichert sein?

Home Stylist Haftpflichtversicherung für Home Stager

Must-have: Haftpflichtversicherung für Home Stager

Eines hier schon mal vorab:
Auch wenn Du Deinen Beruf als Innenraum Gestalter/in, Dekorateur/in oder Home Stylist/in nur im Nebenberuf ausübst: Diese Tätigkeit wird nicht durch eine private Haftpflichtversicherung gedeckt! Man braucht also immer eine eigene gewerbliche Haftpflichtversicherung für Home Stager. Diese Form der Business Absicherung gehört zur Grundausrüstung im Berufsfeld der Innenraum Gestaltung. Schließlich geht es hier nicht nur um die direkte  berufliche, sondern indirekt auch um die private Existenzsicherung für Tätige im Bereich Innenraum Design und Dekoration.
Hier vorab schon mal eine schnelle Übersicht, welche Deckungsbausteine eine Haftpflichtversicherung für Home Stager immer beinhalten sollte.

  • Deckung bei unabsichtlichen Sachschäden durch Home Stager
  • Schutz bei Personenschäden im Zuge des Home Stagings
  • Abgeleitete und reine Vermögensschäden
  • Subunternehmer Deckung bei Auftragsvergaben durch Home Stager
  • Passiver Rechtsschutz bzw. Abwehrdeckung gegenüber ungerechtfertigten Ansprüchen

Haftpflichtversicherung für Home Stager gegen Sachschäden

Ganz klar, im Immobiliengeschäft herrscht mitunter enormer Zeitdruck. Kaum hat der Makler den Auftrag angenommen, sollten schon die ersten Bilder für’s Portfolio zur Veröffentlichung bereit stehen. Doch vorher sollte das Objekt noch ordentlich optisch aufgeputzt werden – denn schöner verkauft sich bekanntlich besser. Der oder die Home Stager/in soll’s machen – und das eher noch gestern wie heute. Dass es hier in der Eile schnell mal zu abgestoßenen Kanten, Fahrern auf der frischgestrichenen Wand oder gar Schrammen im Parkett kommen kann ist klar. Dass mögliche Schaden-Szenarien freilich nach oben offen sind ist auch klar. Dabei muss es nicht immer gleich um einen Wohnungsbrand gehen, ein unbeabsichtigter Verlust von Leitungswasser genügt da schon.

Wie auch immer: ein auch noch so unbeabsichtigter Sachaden kann Innenraum Dekorateure schnell in die Bredouille bringen. Finanziell und damit meist auch existentiell. Eine eigene Haftpflichtversicherung für Home Stager ist somit schon durch die Möglichkeit von Sachschäden absolute Pflicht!

Welche Versicherungssumme braucht eine Home Stager Haftpflicht?

Wir recherchieren gerade … Infos folgen in Kürze ….

Wo bekomme ich eine passende Haftpflichtversicherung für Home Stager?

Du hast Interesse an einer Haftpflichtversicherung für Home Stager, dann nutze einfach unser Kontaktformular >>>

Hier Findest Du mehr zum Thema Home Staging Versicherung.